Bläser- und Chorleiterschulung

Impulse für die alltägliche Arbeit

Seit 2004 finden im Posaunenverband im CVJM Kreisverband-Siegerland e.V. jährliche Bläser- und Chorleiterschulungen statt. Das Ziel dieses Schulungsangebotes ist es, Chorleiterinnen und Chorleitern unserer Posaunenchöre  gute musikalische und geistliche Impulse für ihre alltägliche Chorarbeit zu geben, damit durch die persönliche Weiterentwicklung die Freude an dieser Aufgabe nicht erlahmt. Zum anderen wollen wir eine Brücke für jugendliche und junggeblieben Bläserinnen und Bläser schaffen, die sich in der Leistungsgruppe 5 der Jungbläserschulungen zu Hause fühlen und sich als Dirigentin und Dirigent einer Bläsergruppe persönlich ausprobieren wollen. Darüber hinaus richtet sich die Schulung ebenfalls an Bläserinnen und Bläser, die sich musikalisch weiterentwickeln wollen und gemeinsam mit Gleichgesinnten anspruchsvolle Musik unterschiedlicher Coleur erarbeiten wollen.

Der Start ins Jahr im Sauerland

Die Schulungen werden im Musikbildungszentrum Südwestfalen in Bad Fredeburg, Anfang Januar in den Weihnachtsferien durgeführt und dauern in der Regel 4 Tage.

Neben dem Programm, das sich sowohl aus theoretischen als auch praktischen Arbeitsphasen jedes Mal neu zusammensetzt, ist uns der persönliche Kontakt untereinander wichtig. Manch einer fährt aber auch jedes Jahr wieder mit, um geistliche Impulse für das neue Jahr mitzunehmen und gut in das neue Jahr zu starten.

Die nächste Schulung findet vom 2. bis 5. Januar 2020 statt.

 

Fragen zu diesem Angebot beantworten wir gerne via E-Mail:kontakt@posaunenverband-siegerland.de